• Kostenloser Versand ab 150 Euro
  • Kostenloser Versand ab 150 Euro
Vodka-Creator: für die Stärke 44%

Vodka-Creator: für die Stärke 44%

54,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Großartig!

Sie haben sich für die Stärke 44% Ihres zukünftigen Wodkas entschieden. Nun gibt es noch zwei sehr wichtige Faktoren, die ermöglichen Ihren Wodka besonders, besonderer und einzigartiger zu machen. Sie müssen nun entscheiden, auf welcher Basis von Trinkalkohol und Wasser Ihr Wodka hergestellt werden soll.


TRINKALKOHOL:

Der Hauptunterschied zwischen den Trinkalkoholen untereinander besteht darin, aus welchen Rohstoffen sie hergestellt werden. Bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts wurde Wodka hauptsächlich aus Roggen hergestellt. Dann kam der Weizenwodka in Gebrauch und danach der Kartoffelwodka. Das ist Geschmackssache und die Macht der Gewohnheit.

Wir haben für Sie zuerst 15 verschiedene Arten von Trinkalkohol vorbereitet, von denen wir selbst begeistert sind, um Ihre Grundbedürfnisse zu befriedigen und gleichzeitig die Traditionen zu bewahren. Wählen Sie! Aus einer Laune heraus oder nach Belieben. Die Qualität jeder Trinkalkohol-Art ist einfach perfekt. Wir haben uns darum persönlich gekümmert.

  1. Roggen (hergestellt aus sortenreinem Roggen aus vollem Korn).
  2. BioWeizen (hergestellt aus sortenreinem kontrolliert biologischem Weizen).
  3. Kartoffel (hergestellt aus sortenreiner Kartoffel).
  4. GetreideMix (hergestellt aus verschiedenen Getreidesorten).
  5. Roggen-BioWeizen (hergestellt aus sortenreinem Roggen aus vollem Korn und kontrolliert biologischem Weizen).
  6. Roggen-Kartoffel (hergestellt aus sortenreinem Roggen aus vollem Korn und sortenreiner Kartoffel).
  7. GetreideMix-Roggen (hergestellt aus verschiedenen Getreidesorten und sortenreinem Roggen aus vollem Korn).
  8. BioWeizen-GetreideMix (hergestellt aus sortenreinem kontrolliert biologischem Weizen und verschiedenen Getreidesorten).
  9. BioWeizen-Kartoffel (hergestellt aus sortenreinem kontrolliert biologischem Weizen und sortenreiner Kartoffel).
  10. GetreideMix-Kartoffel (hergestellt aus verschiedenen Getreidesorten und sortenreiner Kartoffel).
  11. BioWeizen-Roggen-Kartoffel (hergestellt aus sortenreinem kontrolliert biologischem Weizen, sortenreiner Kartoffel und Roggen aus vollem Korn).
  12. Roggen-Kartoffel-GetreideMix (hergestellt aus sortenreinem Roggen aus vollem Korn, sortenreiner Kartoffel und verschiedenen Getreidesorten).
  13. BioWeizen-Kartoffel-GetreideMix (hergestellt aus sortenreinem kontrolliert biologischem Weizen, sortenreiner Kartoffel und verschiedenen Getreidesorten).
  14. BioWeizen-Roggen-GetreideMix (hergestellt aus sortenreinem kontrolliert biologischem Weizen, sortenreinem Roggen aus vollem Korn und verschiedenen Getreidesorten).
  15. BioWeizen-Roggen-Kartoffel-GetreideMix (hergestellt aus sortenreinem kontrolliert biologischem Weizen, sortenreinem Roggen aus vollem Korn, sortenreiner Kartoffel und verschiedenen Getreidesorten).


WASSER:

Da Wodka in den meisten Fällen mehr als die Hälfte aus Wasser besteht, können Sie sich vorstellen, wie wichtig Wasser für Wodka ist. Wir können es uns zum Beispiel sehr gut vorstellen.

Wir, in unserer Manufaktur, arbeiten gerne mit verschiedenen Arten von Wasser, von destilliertem Wasser bis hin zu Heilwasser. Jede Wasserart hat ihre eigenen Vorzüge, die den Wodka auf seine Art zu etwas Besonderem machen. Es ist schön, dass Sie jetzt auch entscheiden können, welches Wasser am besten zu Ihrem Wodka passt. Sie Selbst! Wählen Sie! Zuerst haben wir für Sie 11 verschiedene Arten vom Wasser vorbereitet:

  1. Artesisches Wasser
  2. Baby Mineralwasser
  3. Bio. Premiummineralwasser mit Bio-Qualität (still)
  4. Destilliertes Wasser
  5. Gekochtes Wasser
  6. Gletscherwasser
  7. Heilwasser
  8. Natürliches Mineralwasser (still)
  9. Quellwasser
  10. Schmelzwasser
  11. Trinkwasser


ANREICHERUNG:

Nun, der langerwartete Moment: Sie haben Trinkalkohol und Wasser gewählt, sich für den Alkoholgehalt Ihres zukünftigen Getränkes entschieden, und jetzt muss man Wasser und Alkohol in den angegebenen Anteilen auf irgendeine Weise miteinander verbinden. Es ist normalerweise üblich, den Trinkalkohol einfach mit Wasser zu verdünnen. Dies ist die klassische Variante, die von den meisten Wodka-Herstellern verwendet wird. Tatsächlich gleicht eine Art von Mischung der anderen nicht. In alchemistischen Zeiten spielte das Mischen eine Schlüsselrolle beim Schaffen jeglicher Produkte und war daher mit einer Vielzahl von Variationen verbunden. Wir verwenden in unserer technologischen Praxis aktiv mehr als 100 verschiedene Mischvarianten, und es stehen uns über 500 verschiedene Variationen der Mischung zur Verfügung.

Aber für die Zubereitung dieses Wodkas haben wir unsere eigene mehrstufige Methode entwickelt, die speziell für das Produktionsvolumen von nicht mehr als einer Flasche Wodka auf einmal optimiert wurde. Wir nennen diese Methode „Anreicherung“. Das heißt, wir verdünnen den Alkohol nicht mit Wasser und mischen Trinkalkohol und Wasser auch nicht im klassischen Sinne des Wortes. Wir nehmen Wasser und, unter bestimmten Bedingungen, stufenweise, Prozent für Prozent, reichern wir das Wasser mit Trinkalkohol bis zu einer bestimmten Stärke an. Eben, wir reichern an. Dadurch können wir eine perfekte Intensität erzielen und die Qualität in jeder Anreicherungsstufe steuern. Dieser Vorgang ist zwar langwierig und nicht einfach, aber es lohnt sich. Denn der Wodka hat letztendlich eine erstaunliche Qualität. Sie werden es nicht glauben, aber dieser Wodka muss vor dem Trinken noch nicht einmal speziell gekühlt werden. Er kann sowohl in kleinen Schlucken als auch bei Raumtemperatur getrunken werden. Wenn Sie den ersten kleinen Schluck nehmen und dann mit einer vollen Brust einatmen, werden Sie spüren, wie er sich vertraulich vor Ihnen öffnet und Sie mit Wärme und Inhalt erfüllt. Weil es nicht einfach Wodka ist – es ist Ihr Wodka. Individuell für Sie zubereitet.


FERTIGSTELLUNG:

Aber damit der Wodka nun endlich fertig wird, müssen wir natürlich noch zusätzliche Filterarbeiten durchführen, die Stärke überprüfen, ihn abstehen lassen, in eine Flasche füllen, zupfropfen, ein individuelles Etikett drucken, verpacken und an Sie senden.

Und das ist jetzt wirklich alles! Genießen Sie Ihren Wodka! Ihren Wodka.

Stärke: 44%

Volumen: 500 ml

Der fertige Wodka wird in Flaschen 500 ml aus speziellem dunkelviolettem Glas geliefert. So ist es sicherer. Für Ihren Wodka.

Herzlichen Glückwunsch! Es war eine großARTige Zusammenarbeit!